Zum Unternehmen bremenports

logistics talk

Die bremischen Häfen präsentieren sich unter der Standortmarke VIA BREMEN mit ihrer Veranstaltungsreihe „logistics talk“ im In- und Ausland - wir laden Sie und Ihre Geschäftspartner herzlich ein!

Die logistics talks, die bremenports etwa 4-6 Mal im Jahr in verschiedenen Regionen innerhalb Deutschlands und im benachbarten europäischen Ausland durchführt, sollen den Unternehmen der bremischen Seehafenverkehrswirtschaft die Möglichkeit geben, sowohl bestehende Kundenbeziehungen in den für Sie relevanten Regionen zu pflegen und zu vertiefen, als auch neue Kontakte zu erschließen.

Die Veranstaltung, die wir häufig mit einem wechselnden Kooperationspartner durchführen, beginnt in der Regel mit einer Podiumsdiskussion bzw. interessanten Vorträgen in einer besonderen Lokalität mit der Möglichkeit, anschließend mit den Vortragenden in die Diskussion einzutreten. Der Schwerpunkt des logistics talk liegt auf dem abschließenden Get-Together, das eine Plattform bietet, individuelle Kundenkontakte zu pflegen oder neue Kontakte aufzubauen.

Die nächsten logistics talks sind geplant für

  • 02. März 2017
    Düsseldorf

  • 01. Juni 2017
    Enns

  • 29. Juni 2017
    Bielefeld

Bei Interesse an einer Teilnahme treten Sie bitte mit uns in Kontakt, damit wir Ihnen weitere Informationen übersenden können.

Desweiteren sind wir stets daran interessiert, neue Regionen zu erschließen und neue Partner zu gewinnen. Ihre Anregungen nehmen wir gern entgegen.

Das 'logistics talk' Format ist eine sehr gelungene Plattform für den Ausbau und die Pflege von Kontakten. Die stets aktuellen Themen mit Ausblick auf die Entwicklungen im Markt machen es zu einem wertvollen Branchentreff. Dadurch bietet es den beteiligten Unternehmen eine ideale Möglichkeit sich zu präsentieren und persönliche Gespräche zu führen.

Rönke von der Heide
Inhaber
VONDERHEIDE COMMUNICATION

© 2017, bremenports GmbH & Co. KG