Zum Unternehmen bremenports

Häfen mit weltweiten Verbindungen

  • Just-in-time Produktion und weltweiter Vertrieb

    Die Automobilhersteller stehen für einen zentralen und zugleich besonders innovativen Bereich der Industrie. 2010 hat die Branche weltweit mehr als 77 Millionen Pkw, Lkw und Busse produziert.

  • Revolution im globalen Transport

    Das Maß aller Dinge in der Transportwelt ist 20 Fuß lang, 8 Fuß breit und 8 Fuß plus 6 Zoll hoch – der Standardcontainer.

  • Bremen: Heimat des konventionellen Umschlags

    Mit der zunehmenden Containerisierung hat der Anteil des Break Bulk zwar abgenommen. Die stadt-bremischen Häfen sind jedoch weiter ein Zentrum für den Umschlag dieser Güterarten.

  • Stromerzeugung auf hoher See

    Die Offshore-Windenergie leistet einen bedeutenden Beitrag zum Klimaschutz. Zu den aktivsten Regionen beim Ausbau der Windenergie auf hoher See gehört Nordeuropa.

Luftdrehkreuz
von Weltformat

bremenports-Partner im Directory:

Die App der bremischen Häfen

Jetzt kostenfrei herunterladen!

© 2016, bremenports GmbH & Co. KG