Zum Standort Bremen/Bremerhaven

Auf alle Anforderungen vorbereitet

Personalentwicklungskonzept 2020

Hafenbau, -betrieb und -instandhaltung sind technisch anspruchsvolle Bereiche. Der Unternehmenserfolg hängt daher stark von den Fähigkeiten und Kompetenzen unserer Beschäftigten ab. Ein Ziel der Personalentwicklung ist es, berufliches Wissen zu erhalten und den Know-How-Transfer auf die nächste Generation zu sichern. Die individuelle Förderung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, eine zeitnahe Nachfolgeplanung sowie die Gewinnung zukünftiger Fach- und Führungskräfte sind weitere wichtige Bausteine.

Das Personalentwicklungskonzept orientiert sich an den Bedürfnissen und Lebensphasen unserer Mitarbeiter und zeigt sich in einer familienfreundlichen und gesundheitsfördernden Personalpolitik. Durch eine offene Kommunikation, die Teambesprechungen und Jahresmitarbeitergespräche einschließt, wollen wir die Motivation der Beschäftigten und ihre Identifikation mit dem Unternehmen steigern. Um Nachwuchs zu gewinnen, präsentieren wir uns auf Messen und Veranstaltungen als attraktiver Arbeitgeber mit vielfältigen Tätigkeitsbereichen.

Ich führe den Geschäftsbereich Hafenbau mit ca. 80 Mitarbeitern. Als Leiter bin ich für die Hafenunterhaltung, Investitionsprojekte und das Kundengeschäft verantwortlich. Ich sorge dafür, dass jedes Projekt mit den passenden Spezialisten besetzt ist. Mitarbeiter gezielt zu fördern, gefällt mir sehr.

Uwe Plewa
Hafenbau

© 2017, bremenports GmbH & Co. KG