Zum Standort Bremen/Bremerhaven

Nachhaltig wirtschaften – erfolgreich handeln

greenports

Ökonomie, Ökologie und Soziales müssen vereinbar sein. Diesem Grundsatz haben sich die bremischen Häfen schon vor Jahren verpflichtet. Der Weg zum nachhaltigen Hafen hat ganz unterschiedliche Facetten: Energiemanagement und Klimaschutz, Effekte der Wassertiefenerhaltung, Flächennutzung und Biodiversität und umweltfreundliche Schifffahrt sind nur einige von vielen „green logistics“-Aktivitäten, die bremenports umsetzt.

Das Ziel: Mit integrierten, nachhaltigen Lösungen die bremischen Häfen zukunftsicher gestalten.

Wenn Sie mehr über unsere "greenports"-Aktivitäten erfahren möchten, besuchen Sie hier unsere greenports-Website.

 

Seit 21 Jahren sorge ich für die umweltverträgliche und wirtschaftliche Entsorgung von Baggergut aus den Häfen. Neben aller Routine bringt das manche Herausforderung mit sich: neue Verordnungen treten in Kraft, alternative Verwertungslösungen müssen her. Klasse, dass ich dabei selbstständig agieren kann.

Norbert Binder
Baggergutentsorgung

© 2017, bremenports GmbH & Co. KG