In der Gruppe Rablinghausen finden im Zeitraum von Montag, dem 08.01.2024 bis Freitag, dem 09.02.2024 verschiedene Arbeiten am Oberbau statt.

  • Die Arbeiten an den Weichen 600, 601 und 603 verzögern sich und dauern voraussichtlich bis zum 16.02.2024 (ursprünglich 02.02.2024) an. Die Weichen liegen im Zuführungsbereich zum Anschluss der BLG Cargo Logistics. Der Anschluss bleibt während der Bauphase bedienbar.
  • Die Arbeiten an den Weichen 430 bis 434 sind neu geplant worden. Diese finden jetzt im Zeitraum vom 19.02. bis 01.03.2024 statt. In dieser Zeit können die Gleise 431 bis 438 der Gruppe Rablinghausen nur aus Richtung Neustädter Hafen für Abstellungen genutzt werden.
  • Vom 22.01. bis 09.02.2024 finden Arbeiten an den Weichen 446, 447 sowie den Gleisen 446, 447 und 450 statt. In diesem Zeitraum können diese Gleise nur aus Richtung Neustädter Hafen für Abstellungen genutzt werden.

Für betriebliche Einschränkungen bitten wir um Verständnis.

Diesen Artikel teilen

„Nach Wasser kommt Gleis.“

Gleiseanbindung direkt am Wasser in Bremen