Die Serviceeinrichtungen der Bremischen Hafeneisenbahn in Bremerhaven verzeichneten 2022 (Kalenderwochen 1 bis 43) durchschnittlich rund 468 Züge pro Woche. Gegenüber dem Vergleichszeitraum 2021 bedeutet das ein Minus von rd. 3%.

Der Anteil der Container-Verkehre beträgt rd. 65%, der Automobil-Verkehre rd. 31% und der sonstigen Verkehre rd. 4%.

Diesen Artikel teilen

„Nach Wasser kommt Gleis.“

Gleiseanbindung direkt am Wasser in Bremen