Exkursion in die ursprüngliche Wildnis eines tidebeeinflussten Lebensraumes mit salzliebenden Pflanzen und der typischen Vegetation der brackwasserbeeinflussten Röhrichte.
Hier könnt ihr die Tidedynamik bei der Querung des Nordpriels hautnah erleben.
Außerdem könnt ihr viele der Gastvögel auf den Wattflächen kennenlernen, wie z.B. Graugans, Brandgans, Pfeif- und Krickente, Brachvogel und Kiebitz sowie Durchzügler in den Röhrichten, wie Bartmeise und andere Singvögel.
Natürlich stellt euch Thomas Wieland von bremenports auch die wilde Gallowayherde vor.

Treffpunkt: 11:00 Uhr auf dem Parkplatz an der „Ehemaligen Hofstelle von der Hellen“

Kleidung: Wasserdichtes Schuhwerk (z.B. Gummistiefel) und warme, regendichte Kleidung, Fernglas
empfehlenswert

13. November 2022

Luneplate