In einem Hafen zuhause -
Weltweit aktiv

Die bremenports GmbH & Co. KG – Ihre Hafenmanagementgesellschaft

Wir leben die Hafenstadt – und 436 engagierte Mitarbeiter*innen begleiten uns dabei! Bereits seit Januar 2002 betreibt die bremenports GmbH & Co. KG im Auftrag der Freien Hansestadt Bremen, mit Ausnahme der Landseite im Fischereihafen, die Infrastruktur der bremischen Häfen. Neben den beiden Verwaltungsgebäuden in der Sail City Bremerhaven sowie in der Überseestadt Bremen, unterhält bremenports zudem Werkstätten im Überseehafengebiet in Bremerhaven, in Bremen-Seehausen und in Bremen-Stadt. Darüber hinaus sind zahlreiche Beschäftigte an den vier großen Seeschleusen und an diversen Standorten der Bremischen Hafeneisenbahn tätig. Hinzu kommen temporär projektbezogene Baustellencontainer.

Klar geregelt: Geschäftsbesorgungsverträge setzen die Aufgaben von bremenports fest, die mit dem damaligen Bremer Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen vereinbart wurden. Diese Aufträge des Unternehmens setzten sich dabei aus den Regelaufgaben und Sonderaufgaben für den Bereich der Sondervermögen Häfen sowie aus einem privatwirtschaftlich organisierten Drittgeschäft zusammen.

bremenports GmbH & Co. KG

Kommanditistin:
Freie Hansestadt Bremen (Stadtgemeinde)

Komplementärin:
bremenports Beteiligungs GmbH

Mitarbeiterzahl:
436

Geschäftsführung:
Robert Howe

Zertifiziert nach:
Beruf und Familie
DIN EN ISO 9001:2015
DIN EN ISO 50001:2011
PERS
GRI

Geschäftsberichte

Mitarbeiter von Bremenports mit Helm, Stirnlampe und Funkgerät blickt nach Links, im Hintergrund Sonnenaufgang

 Die Experten von bremenports halten engen Kontakt zu Schifffahrt und Logistik,
um die Hafenentwicklung im Land Bremen konsequent auf den Bedarf ausrichten zu können.

Der Aufsichtsrat

Kontrollgremium der bremenports GmbH & Co. KG

Der Aufsichtsrat der bremenports GmbH & Co.KG ist paritätisch besetzt. Er besteht aus 14 Mitgliedern. Ihm gehören jeweils 7 Vertreter des Arbeitgebers und der Arbeitnehmer an. Die Aufsichtsratsmitglieder der Arbeitgeberseite werden von der Freien Hansestadt Bremen (Stadtgemeinde) entsandt. Die Vertreter der Arbeitnehmerseite werden vom bremenports-Betriebsrat benannt und von der Freien Hansestadt Bremen entsandt.

DIE MITGLIEDER DES AUFSICHTSRATS

Frau Senatorin Kristina Vogt (Vorsitzende),
Herr Axel Zielinski (stellvertretender Vorsitzender)
Herr Eduard Dubbers-Albrecht,
Herr Staatsrat Thomas Ehmke,
Herr Staatsrat Jan Fries,
Herr Oberbürgermeister Melf Grantz,
Herr Gunnar Polzin,
Frau Staatsrätin Wiebke Stuhrberg,
Herr Thorsten Adomeit,
Frau Susanne Baumann,
Frau Anja Feist,
Herr Ulrich Kraus,
Herr Thomas Neumann,
Frau Dr. Antje Wewetzer,

Der Beirat

Gremium mit beratender Funktion

Der Beirat der bremenports GmbH & Co. KG hat eine beratende Funktion. Die Mitglieder des Beirates werden durch die Gesellschafterin, der Freien Hansestadt Bremen (Stadt) berufen. Zu Mitgliedern des Beirates sollen Persönlichkeiten berufen werden, die aufgrund ihrer beruflichen Funktion in besonderer Weise geeignet erscheinen.

DIE MITGLIEDER DES BEIRATS

Vorsitzender:
Eduard Dubbers-Albrecht (Ipsen Logistics GmbH)

Mitglieder:
Michael Appelhans (Rhenus Midgard GmbH & Co. KG)
Dr. Wolfgang Bayer
Christoph Holtkemper (Roland Umschlagsgesellschaft mbH)
Matthias Knicky (Kühne + Nagel (AG & Co.) KG)
Jan Müller (J. MÜLLER Aktiengesellschaft)
Werner Pöser (CHS CONTAINER Handel GmbH)
Ulrike Riedel (BLG Logistics Group AG & Co. KG)
Axel Rohrssen (Stena Glovis SE)
Alexander Schnitger (Geuther & Schnitger Logistics GmbH & Co. KG)
Wolfgang Weber (EKB Container Logistik GmbH & Co. KG)
Andreas Wencke (Handelskammer Bremen – IHK für Bremen und Bremerhaven)

Gut organisiert. Richtung Zukunft.

Damit die Zwillingshäfen Bremen und Bremerhaven auch in Zukunft wettbewerbsfähig bleiben, treibt bremenports mit Leidenschaft die Entwicklung der bremischen Häfen voran.

Gleichzeitig verpflichten wir uns mit unserer greenports-Strategie zu einem verantwortungsbewussten Handeln und verfolgen einen ganzheitlichen Ansatz in puncto Klimaschutz. Dass wir eine familienfreundliche Personalpolitik leben, beweisen diverse Auszeichnungen. Für die beispielhafte Arbeit und die stetige Weiterentwicklung sind vor allem unsere bremenports-Expert*innen verantwortlich. Ihr tägliches Handeln, ihr Know-how und ihr Einsatz ermöglichen den Aufbau und die Instandhaltung der Hafengruppe Bremen und Bremerhaven. Eine Übersicht unserer Geschäftsbereiche und der dazugehörigen Abteilungen finden Sie hier.