Das PRINOS System ist an unseren Standorten in Bremen schon vollständig eingeführt. 

Für Bremerhaven (Bremerhaven Seehafen, Bremerhaven Fischereihafen) ist das PRINOS Kundenportal ab dem Fahrplanjahr 2022/23 der verbindliche Weg, Nutzungsanträge zu stellen. Das gilt für Regelzüge ebenso wie für Ad-hoc-Verkehre. Auf diesem Weg werden wir Ihnen dann auch die entsprechenden Angebote unterbreiten und können Sie diese annehmen oder ablehnen. Die bisherigen Excel-Formulare entfallen damit.

Außerdem melden Sie über das PRINOS Kundenportal für schon angemeldete Verkehre fehlende Zugnummern nach oder aktualisieren sie.

Alle weiteren Schritte der PRINOS-Einführung für die Standorte in Bremerhaven sind in das Jahr 2023 verschoben. Hierüber informieren wir Sie zeitgerecht.

Falls Sie noch Zugänge zum Kundenportal benötigen, wenden Sie sich bitte per E-Mail an prinos-support@bremenports.de.

Schulungstermine für November und Dezember 2022 finden Sie hier.

Für eventuelle Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Kontaktdaten unseres PRINOS Supports finden Sie im rechten Bereich dieser Seite.

Diesen Artikel teilen

„Nach Wasser kommt Gleis.“

Gleiseanbindung direkt am Wasser in Bremen